Internationale Ausrichtung – lokale Verankerung Zweisprachig auf dem Weg in die Welt

Die zum Schuljahr 2008/09 gegründete bilinguale SIS Swiss International School in Fellbach bei Stuttgart ist eine staatlich genehmigte private Ganztagsschule, die Kindergarten, Grundschule und Gymnasium unter einem Dach vereint.

Mit durchgängiger Zweisprachigkeit, deutschen und internationalen Bildungsabschlüssen und weltanschaulich unabhängiger, wertebasierter Pädagogik richtet sich die Schule an einheimische ebenso wie an international mobile Familien. Eine lebendige, international zusammengesetzte und vor Ort eingebundene Schulgemeinschaft öffnet den Blick für die Welt ebenso wie für den Nachbarn nebenan.

Englisch und Deutsch sind an der SIS gleichberechtigte Unterrichts- und Umgangssprachen. Die Immersionsmethode – auch „Sprachbad“ genannt – und muttersprachlich kompetente Lehrkräfte beider Sprachen ermöglichen den Kindern und Jugendlichen die Entwicklung einer umfassenden und ganzheitlichen Sprachkompetenz.

Als einzige Schule in der Region bereitet die SIS sowohl auf das Abitur als auch auf das weltweit anerkannte International Baccaleaureate (IB) Diploma vor.

Ziel der gleichermaßen international ausgerichteten wie lokal verankerten Schule ist es, dass sich die ihr anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu engagierten, empathischen und eigenverantwortlich handelnden Persönlichkeiten entwickeln, die sich als Weltbürger in einem globalen Kontext und zugleich als Mitbürger in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld begreifen und einbringen.

Mit einer anspruchsvollen und verlässlichen Ganztagsbetreuung von 7.30 bis 18.00 Uhr ist die SIS ein Lern- und Lebensort für Kinder und Erwachsene, ein Ort, um sich geborgen und gefordert zu fühlen. Ein vielfältiges Angebot an Nachmittagsaktivitäten bietet den unterschiedlichsten Talenten und Neigungen Raum zur Entfaltung. Die Pädagogen an der SIS stellen die Neugier und Entdeckungsfreude der Kinder in den Mittelpunkt. Sie verstehen sich als Partner der Eltern in der Erziehungs- und Bildungsaufgabe und bleiben mit ihnen über die Entwicklung der Kinder stets im Dialog.

SIS Swiss International School ist ein Joint Venture der Stuttgarter Klett Gruppe und der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz, die bereits seit 1999 zweisprachige Ganztagsschulen mit internationaler Ausrichtung und lokaler Verankerung in der Schweiz betreibt.