Stuttgarter Unternehmen unterstützen die Forschung, haben Herz und sind sozial

Die Errichtung einer Stiftung ist ein klares Bekenntnis zu gesellschaftlicher Verantwortung. Dadurch können die Bürger ihre Unabhängigkeit zum Nutzen der Gesellschaft einsetzen, Einfluss auf das Zusammenleben nehmen und den Staat aktiv gestalten. Dieser stößt mittlerweile an seine gestalterischen Grenzen hinsichtlich sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Probleme. Viele gemeinwohlorientierte Vorhaben können nur durch stifterischen Einsatz verwirklicht werden. Die Region Stuttgart hat die höchste Errichtungsdynamik von Stiftungen in Deutschland. Im Regierungsbezirk der Stadt sind es über 1.100 Stiftungen.

Auch die Landeshauptstadt verfügt über ein beträchtliches Stiftungsvermögen, verteilt auf 28 rechtlich unselbstständige Stiftungen und 28 Fonds. Bereits im Jahr 1269 wurde eine der ältesten Stiftungen gegründet, die „Hospitalstiftung zum Heiligen Geist“ in Schwäbisch Gmünd. Stiftungen überleben über Jahrhunderte hinweg auch Kriege und Revolutionen. Heutzutage übernehmen sie verstärkt die Rolle des einflussreichen Impulsgebers für eine aktive Bürgergesellschaft. Schwerpunktmäßig setzen sie sich ein für Bereiche wie Forschung, Bildung, Umwelt, Kultur, Soziales und internationale Zusammenarbeit. Wie ein wirtschaftliches Unternehmen suchen auch sie den Erfolg, verbunden mit dem Ziel einer guten Absicht.

Aufgrund der Relevanz und notwendigen Professionalität in der Führung und Gestaltung von Stiftungen bietet die European Business School bereits seit Jahren das berufsbegleitende Intensivstudium „Stiftungsmanagement“ an.

Im „Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen“ haben sich etwa 100 rechtlich selbst-ständige Stiftungen aus der Region Stuttgart zusammengeschlossen und bilden ein Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch.

initiative deutschmobil klein

Mit der Initiative DeutschMobil entsendet die Robert Bosch Stiftung jährlich zehn Lektoren nach Frankreich. Mit den von Mercedes-Benz bereitgestellten Vans besuchen diese Primarschulen und Collèges in Frankreich, um dem oft einseitigen Deutschlandbild ein freundlicheres und aktuelleres Bild entgegenzusetzen.

uebergabe stuttgart francemobil klein

FranceMobil wurde später als Pendant entwickelt. Mit Fahrzeugen der Renault Deutschland AG besuchen 12 junge französische Lektoren Kindergärten und Schulen in ganz Deutschland

breuninger stiftung runder tische klein

Runde Tische: ein Konzept für die Zivilgesellschaft, um Beteiligung zu ermöglichen und im Konsens neue Perspektiven zu schaffen

wasan island klein

Internationale Begegnungen: In den Sommermonaten finden auf Wasan Island (Kanada) Konferenzen, Workshops und Klausurtagungen statt

lesefest klein

Theaterpaten: Kinder für Kultur begeistern – und generationsübergreifend Theater genießen

olgaele stiftung klinikclowns klein

Lachen ist gesund: Die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. engagiert sich für die kleinen Patienten im Olgahospital und finanziert dort die Klinikclowns

stiftungen innovationspreis klein

Die Preisträger des Innovationspreises der Berthold Leibinger Stiftung: Professor Dr. Thorsten Trupke, Dr. Robert Bardos, The University of New South Wales & BT Imaging Pty Ltd., Australien

stiftungen kindertaler klein

Für erfolgreiche Kinderprojekte in Stuttgart sammelt die Bürgerstiftung Stuttgart Geld, um diese nachhaltig abzusichern

oskar lapp stiftung kardiologie forschung kl

Die Oskar-Lapp-Stiftung unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Kardiologie-Forschung


 

download .pdf (316 KB)