Design – wichtige Komponente im wirtschaftlichen Wettbewerb

Design genießt in Unternehmen mittlerweile in allen Bereichen einen hohen ­Stellenwert. Unternehmen aus der Region Stuttgart beweisen regelmäßig ihre Design­kompetenz beim international ausgeschriebenen Design Management Europe Award (DME). In den verschiedenen Kategorien für herausragendes Design­management überzeugten die internationale Expertenjury unter anderen die Unternehmen Kärcher, Festo, Duravit und Walter Knoll.

Die regionale Designerbranche steht für anspruchsvolles Industrie- und Produktdesign, Verpackungsdesign, Mode- und Textildesign sowie für Kommunikations- und Grafikdesign. Die Bedeutung wird an der hohen Anzahl von national und international renommierten Preisen und Auszeichnungen deutlich, die in der Region vergeben werden. So unter anderem der Focus-Wettbewerb, der jährliche Internationale Designpreis Baden-Württemberg vom Design Center Stuttgart, der Mia-Seeger-Preis für Nachwuchskünstler, der Pininfarina-Förder­preis von Pininfarina und aed (Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart e.V.) oder das Werkbund-Label, das 2006 zum ersten Mal vergeben wurde.

Das Design Center Stuttgart, die älteste Einrichtung ihrer Art und zugleich das einzige staatliche Designzentrum der Bundesrepublik, engagiert sich neutral und sehr aktiv in der Wirtschaftsförderung. Es trägt Designthemen in die Öffentlichkeit und hilft beim konsequenten Einsatz der professionellen Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen und Unternehmen. Gedacht ist dabei an Serviceleistungen speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Neben Beratung und Recherche werden vom Design Center Stuttgart Kongresse und Ausstellungen organisiert.

Auch der Designernachwuchs aus der Region erregt internationales Aufsehen. „Private Cloud“, ein ellipsenförmiges Schaukelbett für Erwachsene, wurde von der Fachwelt bei der Messe International Contemporary Furniture Fair (ICFF) in New York gefeiert. Als Diplomarbeit zum Abschluss des Studiums entwickelt, wird es seither produziert und in die ganze Welt verkauft.

design d10

D10, ein eingeschossiges Einfamilienhaus in Biberach an der Riss von Werner Sobek

design pura vida rot

Das umfangreiche, mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnete Badprogramm „PuraVida“ entwarf Phoenix Design, Stuttgart/Tokio, für Hansgrohe und Duravit

design walter knoll turtle

Turtle von Walter Knoll

design unilever

Foyer der Unilever Hauptverwaltung, Hamburg, mit LED.next Lichtringen von Nimbus Design, Stuttgart


 

download .pdf (190 KB)