„Stuttgart, eine spannende Stadt mit viel Raum zum Entspannen.“

Armin Dellnitz

Hop on! Steigen Sie ein
und entdecken Sie Stuttgart!

Als offizieller Touristik-Partner der baden-württembergischen Landeshauptstadt ist die Stuttgart-Marketing GmbH national und international aktiv. Wir sind auf den wichtigen Messen der Tourismusbranche vertreten und kooperieren mit Reiseveranstaltern und Busunternehmern, um noch mehr Lust auf Stuttgart zu machen. Ein Besuch bei uns lohnt allemal: Die Stuttgarter Staatstheater zählen zu den kulturellen Aushängeschildern der Stadt. Die Stuttgarter Orchester sorgen für den perfekten Klang und die Weißenhofsiedlung, von namenhaften Architekten wie Le Corbusier, Ludwig Mies van der Rohe und Walter Gropius errichtet, ist ein Meilenstein der Baukunst. Sie bildet einen spannenden Kontrast zu den sechs Stuttgarter Schlössern, von denen vor allem Altes und Neues Schloss das Bild und das Leben in der Stadt prägen. Schlossplatz und Schlossgarten bilden die Kulisse für das elegante Sommerfest. Im Schatten des Alten Schlosses reihen sich ab Ende August die Lauben des Stuttgarter Weindorfes aneinander. An selber Stelle findet wenige Monate später der Stuttgarter Weihnachtsmarkt statt, einer der größten und schönsten in ganz Deutschland. Zünftig geht es beim Cannstatter Volksfest zu, das regelmäßig rund vier Millionen Besucher anlockt. Zwei neue touristische Angebote machen einen Besuch in Stuttgart noch attraktiver: Seit April 2011 verbindet ein Hop-on-Hop-off-Bus auf zwei Touren die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Außerdem haben
wir mit unseren Partnern VVS und DEHOGA das „starke Doppel aktiv“ aufgelegt. Bei vielen Zimmerbuchungen über die Stuttgart-Marketing GmbH erhalten die Gäste ein kostenloses Ticket für den öffentlichen Nahverkehr und sind damit bis zu acht Tage lang in Stuttgart und Region mobil. Beste Voraussetzungen, um unsere schöne Stadt zu erkunden.

Armin Dellnitz
Geschäftsführer
Stuttgart-Marketing GmbH und Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH

Der Kessel gibt Vollgas

In einer kleinen Stuttgarter Werkstatt entwarfen Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach eines der ersten Automobile, dessen 125. Geburtstag wir dieses Jahr ausgiebig feiern. Das „Automobiljahr 2011“ ist eine hervorragende Gelegenheit, um einem breiten Publikum zu zeigen, was Stuttgart zu bieten hat: eine breit gefächerte Kulturlandschaft, mediterranes Flair, Weinberge, traditionelle Feste und Sterneküche. Zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen, Schlösser und Burgen, eine mehrfach ausgezeichnete Staatsoper und eine Ballettcompagnie, die Weltruhm genießt. Wenn wir von Stuttgart als Reiseziel sprechen, kommen wir an dem Thema Automobil nicht vorbei. Das Auto ist Alleinstellungsmerkmal und Motor Stuttgarts. Es sorgt nicht nur für den wirtschaftlichen, sondern auch für den touristischen Antrieb. Das Mercedes-Benz Museum ist das beliebteste Ausflugsziel und mit 650.000 Besuchern im Jahr 2010 das meistfrequentierte Museum Stuttgarts. Das Porsche-Museum hat innerhalb von nur zwei Jahren alle Erwartungen übertroffen, ist zu einem touristischen Highlight avanciert und aus keinem Besuch der baden-württembergischen Landeshauptstadt mehr wegzudenken. Dass die Gäste auf Stuttgart abfahren, um bildlich gesprochen beim Kraftfahrzeug zu bleiben, belegen auch die Übernachtungszahlen, die 2010 zum vierten Mal in Folge die 2,5-Millionen-Grenze überstiegen haben. Bei den Tagesgästen kommen wir in Stuttgart auf 40 Millionen Besucher pro Jahr. Einen Großteil davon machen Geschäftsreisende aus. Stuttgart hat sich nicht nur als touristisches Reiseziel, sondern auch als Messe- und Kongressstadt etabliert. Die wirtschaftlich und wissenschaftlich führende Metropolregion Stuttgart ist dank einer Vielzahl von Tagungsstätten, ihrer zentralen Lage innerhalb Europas und einer guten Verkehrsinfrastruktur auch bei Kongressplanern beliebt. Tradition und Innovation bilden hier ein einzigartiges Spannungsfeld. Stuttgart ist gefragt, weil es viel zu bieten hat. Für uns ist das aber kein Grund, einen Gang zurückzuschalten. Im Gegenteil. Stuttgarts Position als touristische Destination und auch als Kongressstandort weiter auszubauen, das ist es, was uns antreibt. Das ist unser Motor.

boulevard theo theodor heuss strasse gross

„Boulevard Theo“, die Theodor-Heuss-Straße mit der größten Clubdichte der Republik

armin dellnitz klein

Armin Dellnitz

weissenhofsiedlung klein

Weißenhofsiedlung

staatsgalerie stuttgart klein

Staatsgalerie Stuttgart

mercedes benz museum klein

Mercedes-Benz Museum

outletcity metzingen klein

Outletcity Metzingen


 

download .pdf (520 KB)