„Think K – Stuttgart Killesberg“ – buntes Stadtquartier statt alter Messehallen

Die Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg sind abgerissen. So entstand Platz für ein buntes Stadtquartier mit den Schwerpunkten Nahversorgung, Premiumwohnen, Arbeiten und Lifestyle.

„Think K – Stuttgart Killesberg“ wird von Fürst Developments realisiert, einem Unternehmen, das auf die Entwicklung von städtischem Lebensraum und hochwertigen Themenimmobilien spezialisiert ist. In mehreren Wettbewerben wurde die planerische Qualität des neuen Stadtquartiers definiert.

Der Charme des Stadtquartiers liegt in der Verzahnung von Urbanität und Grünraum.
Zum Höhenpark hin entsteht eine verkehrsfreie Wohnanlage, die gemeinsam mit dem Kreativquartier und dem Stadtteilzentrum Forum K einen attraktiven Quartiersplatz umschließt. Das Forum K ist mit direktem U-Bahn-Anschluss zugleich Entree und Herzstück des Projekts. Es verbessert entscheidend die Nahversorgung auf dem Killesberg, mit EDEKA, ALDI, Bio-Supermarkt dm, Bäckerei mit Café, Apotheke, Ärzten, Möbel- und Designhaus, Parfümerie mit Friseur, Mode, Dienstleistern, hochwertiger Gastronomie direkt am Park und einer Reihe kleinerer Läden mit lokalen Betreibern. Im Kreativqu artier an der Stresemannstraße werden 39 Mietwohnungen entstehen. 320 Parkplätze stehen in der Tiefgarage den Kunden und 120 Privatplätze den Bewohnern zur Verfügung.

Ortner & Ortner Baukunst/Baumschlager, Eberle/KCAP Architects & Planners/David Chipperfield Architects zählen zu den weltweit gefragtesten Architekten im Premiumwohnbau. Auf dem Killesberg gestalten diese Büros gemeinsam ein Ensemble.
Das Ergebnis ist Wohnen am Höhenpark, ein architektonisches Statement und städtebauliches Meisterstück, das weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus Beachtung
findet und schon jetzt als Kapitalanlage erster Güte gilt.

Architektonische Landmark wird das 14.000 m2 große SCENARIO-Gebäude auf dem ehemaligen Messeparkplatz am Kochenhof, das spektakuläre Entree am Bug des Scenarios ist für Moderäume im B2B vorgesehen. Wellness, Lifestyle, Möbel und Designateliers werden das Gebäude komplettieren.

Mit dem Bau wird ab Herbst 2011 begonnen, die Fertigstellung ist zwei Jahre später geplant.

fuerst_think k gr

Wohnen am Höhenpark

think k gesamtansicht

THINK K Gesamtansicht

kreativquartier

KREATIVQUARTIER/ Stadtbalkon zur Stresemannstraße

forum k

FORUM K Stadtteilzentrum

brenzplatz

SCENARIO Brenzplatz


 

www.fuerstdevelopments.com

download .pdf (437 KB)


www.think-k.de