Klassiker setzen sich durch – Kalender im 21. Jahrhundert

Neue Medien, Internet, Facebook, I-Phone oder Outlook sind Schlagworte, die im 21. Jahrhundert zunehmend an Bedeutung gewinnen. Wer „up to date“ sein will, muss mit der Zeit gehen. Mit wem muss ich was tun und zu welcher Zeit – zur Orientierung ist der Kalender immer dabei. Trotz vieler elektronischer Helfer, das Printprodukt Kalender bleibt.

1971 gilt als das Geburtsjahr des Plakat­kalenders. Auf einen Blick das gesamte Jahr fest im Visier; Planung und Organisation übersichtlich machen, das war der Wunsch und das Ziel von Manfred ­Bühner. Mit dem bekannten Grafikdesig­ner ­Hace Frey ­entwickelte er einen Klassiker für die Wand, der heute, im vierzigsten Geschäftsjahr seit der Gründung des Verlags, immer noch Bestand hat.

Verbunden mit dem individuellen Firmen­eindruck wurde der Plakatkalender zur Riesenvisitenkarte für namhafte Unternehmen wie Bosch, AOK, Miele, TÜV, AEG und viele andere mehr. Bis heute setzen diese Kunden der ersten Stunde weiter auf ihren Werbekalender – ein Werbemittel mit Format!

Im 21. Jahrhundert ist Bühner Werbe­mittel zu einem modernen Verlag avanciert, der in zweiter Generation von ­Thomas ­Bühner erfolgreich geführt wird. Mit seinem ­Eintritt 1993 erhielt das Unter­nehmen eine zukunftsorientierte, mo­derne ­Aus­richtung. Crossmedial wird heute gearbeitet, modernste Technik ermöglicht einen optimierten Workflow und hochmotivierte Mitarbeiter setzen sämt­liche Kundenwünsche profes­sionell, kompetent und flexibel um. Über 5000 Kunden aus aller Welt beziehen heute viele Milli­onen ­Kalender pro Jahr. ­Dabei ­genießen sie die sympathische und partnerschaft­liche Behandlung, die ein schwäbischer Familien­betrieb eben zu bieten hat.

Auch das Portfolio ist in vierzig Jahren enorm gewachsen. Neben den be­kannten Plakatkalendern, die es mittler­weile in ­vielen verschiedenen Versionen und ­Designs gibt, vertreibt das Unter­nehmen heute über 120 ver­schiedene ­Kalender­modelle. Einblock- und Mehr­block­monats­kalender, Taschen-, Buch-, Bild- oder Tischkalender bis hin ­zu bildpersonalisierten Kalenderunikaten sind im Angebot. ­Als moderner Fullservice-­Anbieter liefert ­Bühner Werbemittel auch viele andere Werbemittel auf höchstem Niveau, ­die sich die Kunden aus einer Hand wünschen.

Klassiker setzen sich durch – Bühner ­Werbemittel GmbH & Co. KG!

buehner rolle

buehner kalender

1971 kam der erste Plakatkalender von Bühner auf den Markt

buehner messe

Messeauftritt von Bühner Werbemittel

buehner thomas buehner

Thomas Bühner, Geschäftsführer

buehner zentrale

Die Bühner Zentrale am Standort Ostfildern


 

www.buehner-kalender.de

download .pdf (231 KB)